Diana Steinmetz
Set free

WORKSHOPS UND KURSE

Du wolltest schon immer Gott in der Bewegung erleben?

Dann bist du genau richtig!

 Gott liebt Kreativität und Bewegung. In Gott begegnen Workshops nutzen wir Bewegung und kreative Methoden, um uns selbst und Gott zu begegnen.  Immer wieder erleben Teilnehmerinnen und Teilnehmer, dass Gottes Worte plötzlich vom Verstand ins Herz rutschen. Wer Gott 'mit all seinem Sein' begegnen will, hat im Workshop die Möglichkeit unter Anleitung genau das zu tun. Alle Angebote sind für Männer und Frauen.

Lade mich gerne in deine Gemeinde oder Gruppe ein! 


„Das war sau stark!"

Zitat eines Workshop - Teilnehmers

 Tanzkurs 'Psalm 34' - Tanzimprovisation

 Mai - Juni 2024 in Berlin

Neuer Durchlauf! - Neuer Ort!


MÖCHTEST DU...
DICH BEWEGEN, DEINEM KÖRPER ETWAS GUTES TUN?
TANZ UND GLAUBEN VERBINDEN?
DIE BIBEL INNERLICH UND ÄUßERLICH BEWEGEN?
Sei dabei und erkunde durch Tanz Psalm 34 mit uns!

Inhalte des Kurses: Tanzimprovisation
Erlebe Gottes Gegenwart durch angeleiteten Tanz und bewegte Prozesse. In diesem Kurs steht die Tanzimprovisation im Mittelpunkt. Der Workshop folgt keiner festen Choreografie, sondern arbeitet mit den Bewegungen, die im Moment entstehen.
Nach dem Warm-up nehmen wir uns Zeit, Psalm 34 zu lesen. Unter Anleitung wirst du in die Bewegungsimprovisation eingeführt und lernst mit Versen aus Psalm 34 deine eigenen Bewegungen zu entwickeln.
Außerdem nehmen wir uns Zeit im Jetzt anzukommen und schaffen dabei Raum für Begegnung mit Gott durch die Bewegung. 


Wann: 6 Mittwoch Abende, 19 Uhr- 20:15 Uhr, 15. Mai bis 26. Juni 2024 (außer 5. Juni)

Wo: The Limelight Collective, Kastanienallee 71, Berlin (Prenzlauer Berg)
Für wen?:
Tanzkurs für alle Neu-Anfänger und fortgeschrittene Tänzer, die Lust haben, durch Tanz Gott zu erleben. Keine Vorkenntnisse nötig.  Ich bin überzeugt, dass Gott dich einzigartig geschaffen hat und sich genau über die Bewegung freut, die du mit deinem Körper genau an dem Tag machen kannst. Angebot für Männer und Frauen.

Wieviel: 6 Kurs Abende: 90€ (melde dich gerne bei mir, wenn das zu viel für dich ist, du aber trotzdem teilnehmen möchtest: Wir finden eine Lösung.)


 



 Tanz von innen heraus - inspiriert aus Bibelversen – Tanzworkshop

13. April 2024 - Amberg, Bayern 


Wann: Sa 13.04.2024, 9.30 - 16.00 Uhr

Wo: Pfarrsaal St. Konrad, Ahnherrnstraße 10, 92224 Amberg
Wieviel: 60 €
Anmeldung bei: EBW Oberpfalz, ebw.oberpfalz@elkb.de oder 09622 6079426

Weitere Infos: EBW Oberpfalz

Du suchst Raum für neue Möglichkeiten dich auszudrücken in Bewegung und Tanz? Du suchst nach einer Auszeit, um Inne zu halten und bei dir anzukommen?


Wir wollen gemeinsam in Bewegung kommen und tanzen.
Nachdem wir uns Zeit genommen haben, bei uns selbst zur Ruhe zu kommen, werden wir kreativ und gestalten Tanz. Dabei lernen wir keine Choreografie, sondern jede und jeder arbeitet mit eigenen Bewegungen, die im Moment entstehen. Als Inspiration für die Bewegung helfen uns Verse aus der Bibel. Über die Bewegung wollen wir nicht nur uns selbst erleben, sondern auch nach neuen Wegen Ausschau halten, Gott zu erleben. Ein Angebot für Männer und Frauen. Du brauchst keine Vorerfahrung. Ein Angebot in Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk Oberpfalz. Um Anmeldung dort wird gebeten. 


Über Diana Steinmetz

Diana Steinmetz liebt es, mit Menschen zu arbeiten, die neugierig sind, sich selbst und Gott auf neue Arten zu erleben. Sie selbst hat ihren Glauben an Gott durch Tanz neu entdeckt und schöpft daraus viel Kraft. Seitdem schafft Sie Räume, in denen Laien wie Profis genau das ausprobieren können: Über die Bewegung bei sich selbst ankommen und neue Kraft für den Alltag schöpfen.
2018 gab sie ihren Beruf als Politikwissenschaftlerin in der Entwicklungszusammenarbeit auf, um noch mehr Tanzen zu können. Seit August 2018 lebt sie in Berlin, wo sie eine Weiterbildung zur Zeitgenössischen Tänzerin absolvierte und sich auch kontinuierlich im tanzpädagogischen Bereich weiterbildet. Sie ist regelmäßig deutschlandweit in Bühnenstücken als Zeitgenössische Tänzerin zu sehen.


Frühlingsfrische - Tanzworkshop

20. April 2024 - Gießen 


MÖCHTEST DU...
DICH BEWEGEN, DEINEM KÖRPER ETWAS GUTES TUN?
TANZ UND GLAUBEN VERBINDEN?
ALLES RAUS TANZEN?

Inhalte des Tanz Workshops Frühlingsfrische

Inspiriert von der Schönheit der Blumen, wirst du unter Anleitung in die Bewegungsimprovisation eingeführt. Du lernst, deine eigenen Bewegungen
zu entwickeln. Der Workshop folgt keiner festen Choreografie, sondern arbeitet mit den Bewegungen, die im Moment entstehen. Gemeinsam nehmen wir uns Zeit, im Jetzt anzukommen und Jesus durch die Bewegung zu unsren Herzen sprechen zu lassen. Dazu nutzen wir auch Bibelverse. Wie kann ich Aufblühen? Was möchte Gott mir zusprechen?


Wann: Samstag, 20.April 2024 von 15-18 Uhr

Wo: Evangelische Stadtmission Gießen, Löberstr. 14

Für wen? Jedermann und Jedefrau. Ich bin überzeugt, dass Gott dich einzigartig geschaffen hat und sich genau über die Bewegung freut, die du mit deinem Körper genau an dem Tag machen kannst. Keine Vorkenntnisse nötig. Dieser Workshop ist genau für dich, wenn du Gott über den Verstand hinaus erleben willst und Lust auf Bewegung hast.

Wieviel: Workshop-Ticket 45€/ reduziert 40€ (Sprich mich an, wenn du gerne teilnehmen möchtest, es aber für dich finanziell momentan schwierig ist)


 Hast du Fragen? Melde dich gerne bei mir: Kontaktformular

 

Möchtest du auch in deiner Nähe einen Workshop? Gerne komme ich in deine Gemeinde oder Stadt. Hinterlasse mir einfach eine Nachricht im Kontaktformular. Gemeinsam finden wir das passende Konzept für deine Gruppe. Jeder Workshop hat in Absprache einen Schwerpunkt. Schwerpunkte können z.B. thematischer Art (Gottes Vergebung, Heiliger Geist, Gottes Liebe) oder methodischer Art (prophetischer Tanz, Anbetungstanz, getanzte Fürbitte...) sein.  Wir arbeiten mit angeleiteter Improvisation und bei Wunsch auch mit Choreografie. Die Workshops sind buchbar für Einzelpersonen, Gemeinden, Tanzgruppen uvm. Sie sind offen für jedes Alter und jedes Geschlecht. Keine Vorkenntnisse nötig.


„Ich konnte heute richtig in Begegnung mit mir kommen und mich wertschätzen.  Ich spürte, dass ich ja zuerst mich lieben muss, bevor ich einen anderen liebe.“

Zitat einer Workshop-Teilnehmerin